Mittwoch, 25. Mai 2011

Mövenschiss

heißt eine ganz tolle Gaststätte im Olympiahafen Kiel-Schilksee.


Da haben wir gestern nicht nur lecker gegessen, sondern zum Abschluss auch die Spezialität des Hauses getrunken, den Mövenschiss :-)

Das ist ein Glas mit Korn, auf dem eine kleine Scheibe Salami mit einem großen Klecks Meerrettich liegt. Man kaut zuerst die Salami mit dem Meerettich, und wenn der Meerettich bis zur Nase gestiegen ist, trinkt man den Korn hinterher.
Mir ist allerdings der Meerettich nicht nur bis zur Nase gestiegen, sondern als Tränen aus den Augen wieder herausgekommen.

Man sagt hier, der Mövenschiss auf der Schulter beim Spaziergang an der Küste wäre ein Glücksbringer. Na denn, gut (Möven)Schiss