Samstag, 27. November 2010

Mini-Easel-Card

Bei Doris habe ich letztens einen riesengroßen Berg Elche und Tannenbäumchen gestanzt. Danke, dass ich Deine Stanzer so malträtieren dufte :-)
Einen Teil von den Stanzteilen habe ich meiner Tochter Bine geschickt, und da durfte natürlich ein entsprechendes Begleitkärtchen (zusammengeklappt nur 6 x 6 cm groß) nicht fehlen.


Das wunderschöne HG-Papier hat uns wieder eine Userin bei Creadoo zur Verfügung gestellt.

5 Kommentare:

Stempel-Katzi hat gesagt…

Das ist ja ein entzückendes Kärtchen geworden - und die Idee, Elch 'ne rote Nase zu verpassen, ist genial.

Und Du weißt ja: Meine Stanzer sind Deine Stanzer (wenigstens, so lange Du nicht versuchst, sie aus dem Haus zu tragen *lach*).

Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent
Doris

Anonym hat gesagt…

total süß, wie er entlang schluft mit der ROten Nase
LG MSBine

bastelcat hat gesagt…

ein supergoldiges Kärtchen,echt süss mit dem Elchlein.

LG Jutta

Regina hat gesagt…

der Elch ist ja knuffig! eine ganz süße Karte!

Wünsche dir einen schönen 1.Advent und liebe Grüße Regina

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Ach was für eine süße Karte.
Wünsche dir einen schönen 1. Advent.
LG Claudia