Freitag, 6. August 2010

Basteltage mit meiner Tochter

Meine Tochter Gundula war 2 Tage bei mir und sie hat fleißig gebastelt. Das macht sie sehr gern, hat aber bei sich zu Hause weder den Platz noch das nötige "Zubehör" dazu. Deshalb nutzt sie die Zeit bei mir immer total aus.

Ihre Koch- und Backrezepte hatte sie bisher in losen A5-Klarsichthüllen aufbewahrt. Dafür hat sie sich gestern bei mir dieses Sammelbuch gebastelt.
Die Deckel sind aus Graupappe. Für den Verschluss haben wir Leder von einem Sessel genommen.


6 Kommentare:

Sonja hat gesagt…

Ja aber Hallo, dass sieht klasse aus. Die Boxen sehen sehr schön aus.
Ich denke bald benötigt ihr eine neue Inneneinrichtung, wenn ihr jedesmal Zubehör vom Inventar nehmt *lach*.
LG
Sonja

Zaubertigerchen hat gesagt…

Man merktsofort, von wem deine Töchter ihr Talent geerbt haben ;o)...
Das Buch ist so klasse geworden!

Viele liebe Grüße
Gabi

Elborgi hat gesagt…

da hast du ein tolles Buch gewerkelt- und Ordnung in den Rezepten
Lg
Elma

Anonym hat gesagt…

Woooow Marianne, das Buch gefällt mir ausgezeichnet und jetzt können alle Rezept ordentlich aufbewahrt werden - finde ich eine sehr gute Lösung !!

LG Renate

Regina hat gesagt…

Ein wunderschönes Rezept. Da wird deine Tochter gern jetzt ihre Lieblingsrezepte ablegen.

Liebe Grüße Regina

Anonym hat gesagt…

Hallo, Nanni,
das Rezeptbuch gefällt mir gut, sind die Rezepte trotzdem in Folie?

Gruß Ina