Freitag, 7. Mai 2010

Sind Disketten wirklich out?

Na gut, man wird sie sicher nicht mehr zum Speichern benötigen. Aber zum Verbasteln eignen sie sich noch sehr gut.Und ich finde, gerade für Männer ist es ein richtig stylisches Geschenk.


Die Idee dazu habe ich mal irgendwann im I-Net gesehen.

10 Kommentare:

Heidi hat gesagt…

Neiiiiiin, nicht out - die sind zum Verbasteln bestens geeignet, und sogar das Innere kann man supergut verwenden: http://heidiscreativblog.blogspot.com/2010/03/memories-of-elvis.html

Schönes Wochenende -
Heidi.

Sonja hat gesagt…

DAs ist ja eine tolle, geniale Idee. Schade, dass wir alle weggeworfen haben ;o)
LG
Sonja

Heidi hat gesagt…

Ach so, und natürlich ist dein Notizbuch eine suuuuuper Idee!

Zaubertigerchen hat gesagt…

Ich finde deine Idee so klasse und bin schon auf der Suche nach Disketten, aber beim Umzug sin wohl leider alle vernichtet worden...
Ich finde die Idee auf jeden Fall unheimlich schön und wie du schreibst, ideal für Männer!

Viele liebe Grüße
Gabi

Kreative Art hat gesagt…

Geniale Idee und Du hast sie auch
noch super umgesetzt!!!
LG
Marion

Familie und kreatives Chaos hat gesagt…

Das sieht Klasse aus. Gefällt mir super gut.
LG Claudia

Gerli hat gesagt…

geniale IDEEEEEEEEEE LG Gerlinde

Regina hat gesagt…

eine geniale Recyclingidee!
Wir haben hier noch etliche davon.

Liebe Grüße Regina

Claudia Manderla (manderla-hobby) hat gesagt…

geniallllllllll

Anonym hat gesagt…

Hallo, Nanni,
habe ja schonmal gesagt, dass ich die Idee Klasse finde. Hast Du die Ringe als ein ganzes da reingefädelt, oder braucht man dazu eine Maschine?

Ina