Freitag, 4. September 2009

Einladungen, Menükarten und Platzkarten mit Hochzeitsmandeln




Auf den Karten ist alles gestempelt und gold embosst. Die Ränder sind gold gewischt und ebenfalls embosst.
Der Mann meiner Tochter ist in Peru geboren, deshalb sind die Karten zweisprachig in deutsch und spanisch.
Das Tumi, das auf allen Karten zu sehen ist, ist das rituelle Messer der vorspanischen Chimú-Kultur.